Archiv 2008


zurück zum Archiv

07.06.2008 - Kreiswettbewerb 2008 des Jugendrotkreuz ...

Das JRK Haan konnte sich über einen Sieg und weitere vordere Plätze freuen.

Am 07.06.2008 veranstaltete das JRK Mettmann erstmals einen Kreiswettbewerb, an dem JRK Gruppen und Gruppen des Schulsanitätsdienst (SSD) im Kreis Mettmann teilnahmen. Die 9 Gruppen starteten in und um die sehr schön gelegene ehemalige Lungenfachklinik Wülfrath-Aprath in einen abwechslungsreichen Wettbewerb.

Gestartet waren vier JRK Gruppen aus Haan, eine Gruppe aus Erkrath, Hilden, Mettmann, Ratingen und Gruiten in allen Altersstufen (Stufen I bis III).

Sieger der Stufe I: JRK Haan II
Sieger der Stufe II: SSD Helmholtz-Gymnasium, Hilden
Sieger der Stufe III: SSD Konrad-Heresbach Gymnasium, Mettmann

13 Aufgaben galt es an dem Tag zu meistern, 4 davon waren Erste-Hilfe Aufgaben (mit Schwerpunkten: Verbrennung, Sturz / Prellung, Hitzschlag, Schock), darüberhinaus gab es Aufgaben zur Kampagne "Deine Stärken. Deine Zukunft. Ohne Druck!". So galt es zum Beispiel im Kampagnenduell zu erraten, was 190 vorher befragte JRK'ler zur Kampagne gesagt hatten.
In anderen Aufgaben musste kreativ gebastelt werden, oder es wurde sportlich aktiv. Beispielsweise bei Geschicklichkeitsübungen die es in sich hatten. Es mussten Papp-Kartons gestapelt werden, in denen gefüllte Wasserflaschen hin und her rollten rollten um die Aufgabe zu erschweren oder Wasser in durchlöcherten Tüten über eine größerere Distanz transportiert werden, mit dem Ziel möglichst viel des kalten Nass am Ende der Strecke in einem Eimer aufzufangen.

In der Mittagspause gab es eine Schauübung: eine RTW Crew aus Haan zeigte, was bei einem Unfall nach der Erstversorgung passiert. Ebenfalls besichtigt werden konnte ein GW-San (Gerätewagen Sanitätsdienst) und ein Anhänger Technik und Sicherheit, zwei der Fahrzeuge, mit denen die DRK-Einsatzeinheiten des Kreises bei großen Unfällen ausrücken.

Die Gruppe JRK Haan I belegte den 2. Platz in der Wertungsstufe I.

Alina Linne, Janine Hönekamp, Nathalie Bartoß, Gianlucca Cappai (*), Lorenzo Linne (*), Tom Freidank (v.l.n.r.)

(*) starteten in der Gruppe Haan II

Die Gruppe JRK Haan II belegte den 1. Platz in der Wertungsstufe I.

Julia Machwürth, Nina Enzensberger, Michelle Standau, Vanessa Friedrich (v.l.n.r.)

Es fehlen auf dem Foto: Gianlucca Cappai und Lorenzo Linne > siehe Foto von Haan I.
Die Gruppe JRK Haan III belegte den 2. Platz in der Wertungsstufe II.

Svenja Beck, Kim Enzensberger, Pascal Peisker, Angela Freidank, Stefano Mercurio (v.l.n.r.)

Die Gruppe JRK Haan IV belegte den 2. Platz in der Wertungsstufe III.

Denise Otto, Sandra Dettki, Jan Stöcker, Mathias Borneck (v.l.n.r.)

Die Gruppe JRK Haan II hat sich durch den 1. Platz für den JRK-Landeswettbewerb im Oktober 2008 qualifiziert und möchte sich darauf nun wieder entsprechend vorbereiten.

Eine sehr umfangreiche Fotostrecke gibt es direkt auf den Seiten des JRK Kreis Mettmann
(www.jrk-mettmann.de).

Die Tagepresse hat auch über den Kreiswettbewerb berichtet. RP / 09.06.2008

Für nähere Informationen zum Jugendrotkreuz steht die Ortsgruppenleiterin Nicole Enzensberger, unter der Rufnummer 02129 / 344223 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Jugendrotkreuz und zum Deutschen Roten Kreuz in Haan gerne auch per
E-Mail über info@drk-haan.de oder über das Kontaktformular.


zum Seitenanfang ...