Archiv 2007


zurück zum Archiv

25.12.2007 - Weihnachtsfahrdienst 2007 des DRK Haan ...

Das DRK Haan führte wieder den bewährten Weihnachtsfahrsdienst durch ...



Die Helfer des DRK Haan ermöglichten auch
Frau Schoenen,
94 Jahre alt, das Weihnachtsfest 2007 im vertrauten Umfeld der Familie feiern zu können.

(Foto: DRK Haan, T. Rochelmeyer)
Auch in diesem Jahr bot das DRK Haan wieder seinen Fahrdienst über die Weihnachtsfeiertage an.

Jeweils zwischen 10 Uhr und 22 Uhr hatten Mitbürger die, um Verwandte oder Bekannte besuchen zu können, auf ein behindertengerechtes Fahrzeug oder auf einen Krankenwagen angewiesen sind, die Möglichkeit sich entsprechend fahren zu lassen.

Wie auch in den Jahren zuvor, nutzten wieder zahlreiche Fahrgäste diesen Service um sich insbesondere am Heiligabend und am 1. Weihnachtsfeiertag zu Verwandten fahren zu lassen. Die Fahrten gingen überwiegend vom Friedensheim nach Haan und Hilden. Aber auch von einem Altenheim in Solingen wurde ein Fahrgast abgeholt und nach Haan gebracht.

Ob "nur" für einen Nachmittag oder für einen ganzen Tag, so unterschiedlich die Wünsche der Familien sind, so sehr freuen sich aber alle Fahrgäste für ein paar Stunden wieder im Kreise der Familie und Bekannten zu Hause verbringen zu dürfen.
Insgesamt elf Helfer sorgten dafür, dass an 36 Stunden immer ein adäquates Fahrzeug einsatzbereit stand um die Wünsche der Hilfsbedürftigen zu erfüllen.

Für viele DRK-Helfer ist der Weihnachtsfahrdienst auch die Möglichkeit Weihnachten wieder zu dem zu machen was es ist: Ein Fest um Freude zu schenken!

Zusätzliche Informationen zum Weihnachtsfahrdienst der DRK-Bereitschaft Haan oder anderen Dienstleistungen des DRK Haan erhalten Sie unter 02129 / 31359. Gerne können Sie uns auch eine E-Mail an info@drk-haan.de schicken oder sich mittels Kontaktformular bei uns melden.


zum Seitenanfang ...