Archiv 2007


zurück zum Archiv

17.03.2007 DRK Haan - Einsatz: Brand im Fitness-Studio ...

Das DRK Haan unterstützte die Einsatzkräfte der Haaner Feuerwehr



Helfer des DRK Haan versorgen die Einsatzkräfte der Feuerwehr.

Um 22:20 Uhr lief die Alarmierung beim DRK Haan auf.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr in Haan benötigten für den laufenden Brandeinsatz in einem Fitness-Studio und einer Sauna in Haan-Ost ein zusätzliches Rettungsmittel.

Das DRK Haan stellte daraufhin einen Krankenwagen (KTW).

Dieser wurde zur Absicherung direkt zur Einsatzstelle beordert und wurde kurze Zeit später auch für eine Hilfeleistung vor Ort benötigt.

Zusätzlich wurde die Möglichkeit der Verpflegung für die 30 Kameraden der Feuerwehr angefragt, die das DRK Haan kurzerhand mit weiteren drei Helfern übernahm.

Die abgekämpften Einsatzkräfte erfreuten sich an der heißen Suppe (Chili con Carne) und den vorhandenen Heiß- und Kaltgetränken.

Für das DRK war der Einsatz - nachdem wieder "klar Schiff" gemacht worden war - am 18.03.2007 um 01:20 Uhr zu Ende.

Ein Artikel aus der lokalen Presse steht Ihnen als PDF-Datei zur Verfügung: SuperTipp / 24.03.2007 (1,0 MB)

Weitere Informationen zu Unterstützungseinsätzen der Haaner Feuerwehr oder anderen Dienstleistungen des DRK Haan erhalten Sie unter 02129 / 31359. Gerne können Sie uns auch eine E-Mail an info@drk-haan.de schicken oder sich mittels Kontaktformular bei uns melden.


zum Seitenanfang ...