Archiv 2007


zurück zum Archiv

10.03.2007 "Retter im Rampenlicht"

Das DRK Haan präsentierte sich als Teil der EE Mitte auf dem Hochdahler Markt ...

Die Werbegemeinschaft der Kaufleute am Hochdahler Markt in Erkrath-Hochdahl ermöglichte den Hilfsorganisationen in Erkrath die Möglichkeit zur Präsentation und zur Gewinnung von ehrenamtlichen Helfern.

Die Werbegemeinschaft hatte dafür die Veranstaltung "Retter im Rampenlicht" aus der Taufe gehoben, die am 10.03.2007 auf und um den Hochdahler Markt stattfand.
Infoveranstaltung: Retter im Rampenlicht


Die Hilfe des DRK ist heute selbstvertsändlich überörtlich organisiert. Das Deutsche Rote Kreuz, Ortsverein Haan präsentierte zusammen mit den Helfern anderer Ortsvereine, technisches Geräte und Fahrzeuge der Einsatzeinheit Mitte (EE Mitte).

Zu dieser Einsatzeinheit gehören die DRK-Bereitschaften aus den Orten und Ortsteilen Erkrath, Hochdahl, Haan, Gruiten und Mettmann.

Das DRK Haan war mit dem Einsatzleitfahrzeug und dem Materialanhänger Sanitätsdienst/Unfallhilfstelle (UHS) vertreten. Beide Fahrzeuge kommen bei kleineren und größeren Schadensfällen zum Einsatz.

Der Einsatzleitwagen (ELW) des DRK Haan.

Der Einsatzleitwagen (RK ME 2-11-1) des DRK Haan.

Der Materialanhänger "Sanitätsdienst/UHS" des DRK Haan.

Der Materialanhänger "Sanitätsdienst/UHS" des DRK Haan.


Weitere Informationen zur Einsatzeinheit Mitteoder anderen Dienstleistungen des DRK Haan erhalten Sie unter 02129 / 31359.
Gerne können Sie uns auch eine E-Mail an info@drk-haan.de schicken oder sich mittels Kontaktformular bei uns melden.


zum Seitenanfang ...