Archiv 2003

Zurück zum Archiv

12./13.07.2003 "DRK Haan on tour" - Zugausflug 2003 ...

Zugausflug des DRK Haan führte an den Niederrhein ...

Wasser, Sonne und Spaß. Davon hatten die Helferinnen und Helfer der DRK-Einsatzeinheit Haan bei ihrer diesjährigen Tour am 12.07. und 13.07.03 mehr als genug.

Bis zuletzt hatten die beiden Organisatoren Raphael Harlos und Stephan Bublin „dicht gehalten“, denn niemand sollte schließlich vorher das Reiseziel und das Programm kennen. Gut gemeinte Ratschläge der beiden wie: „Nehmt Sachen mit, die nass werden können“ ließen zwar erahnen, dass das Medium Wasser diesmal eine besondere Rolle spielen würde, doch die Spannung blieb bis zum Schluss erhalten.

Kevelaer war eins der Ziele und zugleich Ausgangspunkt für eine fünfstündige Paddeltour auf der Niers bei herrlichem Sommerwetter und guter Laune.

Beim anschließenden Grillabend gab’s natürlich reichlich Gesprächsstoff und vor allem viel zu lachen. Aus-gerechnet einer der beiden Organisatoren hatte die bittere Erfahrung machen müssen, dass, ähnlich wie beim Fliegen, gerade bei der „Landung“ besondere Vorsicht geboten ist und ein unfreiwilliges Bad genommen.

Nach einer Übernachtung im Großraumzelt und gemeinsamem Frühstück genossen die Rotkreuzler den fol-genden Sonntag im Nibelungenbad in Xanten.

Seit 1987 ist der jährliche Ausflug des Roten Kreuzes Tradition und Garant für Spaß. Ob Fahrrad- oder Paddeltour, Traktorfahren, Segeltörn oder Kartrennen, eines haben alle Ausflüge gemeinsam.

Eine tolle Gemeinschaft, Superstimmung und Lachen ohne Ende.

Natürlich ist das auch ein kleines Dankeschön an unsere Helferinnen und Helfer, so Raphael Harlos, Bereitschaftsleiter der DRK-Einsatzeinheit Haan. Sie leisten schließlich Jahr für Jahr mehrere Tausend Dienststunden ehrenamtlich und unentgeltlich für die Allgemeinheit.

Jeder, der die DRK-Einsatzeinheit Haan kennen lernen möchte, ist herzlich willkommen.
Infos tel. unter 02129 / 31359, per E-Mail über info@drk-haan.de oder über unser Kontaktformular.